Pankow schließt Klimavertrag mit unserer Schule

Energiemanager machen einen Deal mit Bürgermeister Sören Benn.

In hochoffizieller Mission waren sechs Schülerinnen und Schüler unserer Schule am 3. Mai im Rathaus Pankow, um mit Bürgermeister Sören Benn einen „Klimavertrag“ zu schließen. In dem Dokument, das auf einer öffentlichen Veranstaltung im Rathaussaal gemeinsam unterzeichnet wurde, verpflichtet sich der Bezirk, zumindest für die laufende Wahlperiode bis 2021, unsere Bemühungen für mehr Energieeffizienz und Klimaschutz tatkräftig und dauerhaft zu unterstützen.

Weiter lesen…Pankow schließt Klimavertrag mit unserer Schule

Mini-Marathon

Teilnahme am Berliner Mini-Marathon

Bevor sich am Sonntag die Marathonläufer über 42,195 km auf die Strecke machten, testeten bereits am Samstag, den 26.09.2015 zehntausend Schüler im Rahmen der Berliner Mini-Marathons die letzten 4,2 km dieser Marathonstrecke. Von der Aufregung vor dem Start, den Schlangen vor den Toiletten über den Countdown vor dem Start bis zum tribünengesäumten Zieleinlauf hinter dem Brandenburger Tor unterscheidet sich die Schülerveranstaltung kaum von der über die volle Marathondistanz. An der Laufveranstaltung nahmen in diesem Jahr auch 10 Schüler der Grundschule Am Hohen Feld teil.

Weiter lesen…Mini-Marathon

Köpfchen statt Kohle

 

Die Grundschule am Hohen Feld hat bereits in der ersten Schulwoche für die beiden 6. Klassen je eine Experimentierwoche nach bewährtem Konzept für den Dezember gebucht. Ihre Lernergebnisse werden die Sechstklässler dann im Januar den Eltern und der Öffentlichkeit präsentieren. Die Lehrkraft für Naturwissenschaft der Schule am Hohen Feld, Steffi Barchewitz, wird den Schülerinnen und Schülern darauf auch Noten geben.

Weiter lesen…Köpfchen statt Kohle

Graffiti mal anders

Stromkastenstyling in Karow      

Wie überall neigt sich die Grundschulzeit für die Schülerinnen und Schüler der 6. Klassen dem Ende entgegen.
Doch einige Sechstklässler der Grundschule am Hohen Feld in Karow konnten noch an einer besonderen Projektwoche, dem „Stromkastenstyling“ teilnehmen, ein Projekt des meredo e.V.. Unterstützt wurde diese „Graffitiprojektwoche“ von der Stromnetz-Berlin GmbH.
Die Schüler entwickelten eigene Ideen, fertigten hierzu ihre Schablonen an und durften offiziell 15 Stromkästen in Karow gestalten.

Weiter lesen…Graffiti mal anders

Liebeskummer

Liebeskummer auf dem Bauernhof

Am 2. Juli 2015, um 18.00 Uhr war es endlich soweit – die Schüler der Arbeitsgemeinschaft „ Theater und Musik“ aus den Klassenstufen 3,4und 6 führten ihr Musical „ Liebeskummer auf dem Bauernhof“ auf. Die Aufführung fand in der Aula unserer Schule vor gespannten und neugierigen Eltern, Verwandten, Freunden, Lehrern und Erziehern statt.

Weiter lesen…Liebeskummer