Energiesparprojekt Klasse 4b

Die Klasse 4b nahm am 15.3.19 sowie am 18.3.19 an einem Energieprojekt des UfU (Unabhängiges Institut für Umweltfragen UfU e.V.) teil. Die SchülerInnen beschäftigten sich sowohl theoretisch als auch praktisch mit dem Thema „Energie/Energiesparen“ in ihrem Alltag. So wurden beispielsweise die Raumtemperaturen an verschiedenen Orten der Schule gemessen und das korrekte Lüften im Klassenzimmer besprochen. Abschließend gingen die jungen Energieexperten durch die Schule und stellten ihre Energiespartipps vor.

Raumtemperatur

Heute haben wir die räumliche Verteilung der Temperatur im Raum
gemessen. Ausserdem haben wir am Grundriss der Schule die
Thermostat-Blockier-Aktion geplant, da Klassenräume eine andere
Temperatur benötigen als zum Beispiel Flure oder Toilettenräume. Auch
haben wir in den Klassen einiger Energiemanager CO2-Messgeräte
aufgestellt, um durch gutes Lüften ein gutes Raumklima zu haben.

Thermostat

Heute haben wir uns die Thermostate unserer Schule mal genauer angeschaut und uns mit der Funktionsweise von Heizungen beschäftigt. Im Anschluss waren wir im Energiezentrum der Robert-Havemann-Oberschule und haben Experimente gemacht.

Das Energierad

Heute waren wir im Energiezentrum der Robert-Havemann-Oberschule und haben Experimente mit dem „Energierad“ durchgeführt, das die Bewegungsenergie vom Treten in elektrische Energie umwandelt. Dieser Strom wird dann genutzt, um vergleichsweise eine Glühbirne, eine Energiesparlampe, eine LED, einen Wasserkocher oder ein Radio zu betreiben.

Projekt 2015 begonnen

10. September 2015

Gestern am 10. September ist – Köpfchen statt Kohle – gut ins neue Schuljahr gestartet. Es wurden als erstes  alles Organisatorische geklärt. Es waren insgesamt  7 Kinder auch dieses Jahr wieder dabei, eine sehr entspannte Gruppengröße. 

Anschließend haben wir über die verschiedenen Energiearten gesprochen und das Energie-Memory gespielt.
Danach wurde mit viel Fantasie ein Tafelbild mit Sonne, Baum, Mensch, Haus, Kraftwerk, Erdölschicht, etc. und die entsprechenden Umwandlungspfeile gemalt.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Eine Analyse durch Google Analytics wird nicht durchgeführt! Wenn Sie diese Webseite ohne Änderung an den Cookie-Einstellungen verwenden wollen und auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden und erst dann werden notwendige Cookies für 10 Tage in Ihrem Browser-Cache angelegt.

Schließen