Das Energierad

Heute waren wir im Energiezentrum der Robert-Havemann-Oberschule und haben Experimente mit dem „Energierad“ durchgeführt, das die Bewegungsenergie vom Treten in elektrische Energie umwandelt. Dieser Strom wird dann genutzt, um vergleichsweise eine Glühbirne, eine Energiesparlampe, eine LED, einen Wasserkocher oder ein Radio zu betreiben.