Einschulung

Wie die Zeit vergeht 

Alle Kinder, die im Zeitraum vom 1. Januar 2008 bis 31. Dezember 2008 geboren sind und noch nicht die Schule besuchen, werden am 30. August 2014 schulpflichtig. Kinder, die in der Zeit vom 01. Januar 2009 bis 31. März 2009 geboren wurden, können auf Antrag der Erziehungsberechtigten vorzeitig in die Schule aufgenommen werden. Jedes schulpflichtige Kind ist von den Erziehungsberechtigten in der Grundschule anzumelden, in deren Einschulungsbereich es wohnt; das ist in der Regel die nächstgelegene Grundschule mit einem Einschulungsbereich.

Zur Anmeldung bringen Sie bitte folgende Unterlagen mit:

  1. Geburtsurkunde
  2. Ihre Personalpapiere
  3. sonstige Personalpapiere des Kindes
  4. Polizeiliche Anmeldung
  5. Bescheinigung über Teilnahme an einem Verfahren zur Feststellung des Sprachstandes, wenn Ihr Kind eine Kindertagesstätte besucht

Alle angemeldeten Kinder werden vor der Aufnahme untersucht, ob sie körperlich, geistig oder seelisch genügend entwickelt sind, um am Unterricht erfolgreich teilzunehmen. Die Untersuchungen werden unter ärztlichen und pädagogischen Gesichstpunkte durchgeführt.

Download Merkblatt Hort

Weiterführende Informationen zur Kindertagesbetreuung finden Sie auf den Seiten des Bezirkamtes Pankow Fachbereich 5