Kinder-Kunst-Räume

„Kinder_Kunst_Räume“

Ein Kooperationsprojekt zwischen  der Kita Orgelpfeifen und der Grundschule am Hohen Feld

Vorschulkinder aus der Kita Orgelpfeifen hatten die Möglichkeit im Juni 2015 sich mit verschiedenen Materialien aus ihrem Kitaumfeld künstlerisch auf den Übergang von der Kita in die Grundschule zu beschäftigen. Dabei wurden sie von zwei Künstlerinnen aktiv begleitet. So entstanden Schatzkisten mit Buchstaben, Zahlen, Naturmaterial und vielem mehr.

Ein paar Wochen nach ihrem Schulstart bestand nun erneut das Angebot mit den Künstlerinnen die bisher gesammelten Erfahrungen des Schulalltags künstlerisch zu verarbeiten. So wurden beispielsweise die Schatzkisten mit Buchstaben aus Ton oder mit gestickten Zahlen und Buchstaben aufgefüllt.
Für die Kinder ist das eine Möglichkeit ihre Erlebnisse und Eindrücke unter dem Motto: „Auf dem Weg aus der Kita in die Schule“ künstlerisch, kreativ zu verarbeiten.
Gleichzeitig stellt dieses Kunstprojekt eine Weiterbildung für professionelle Künstlerinnen und Künstler für ihre Bildungsarbeit dar. Es ist ein Verbundprojekt der Universität Erfurt und der Stiftung des Sozialpädagogischen Instituts (SPI) Berlin, welches durch das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) gefördert wird.
Die Kinder hatten bei der Projektarbeit sichtlich viel Freude. Die Ergebnisse können sich sehen lassen und können noch bis zum Januar 2016 in unserer Grundschule in der Aula besichtigt werden. Bis dahin entstehen nämlich Anfang Dezember 2015 noch weitere Kunstexponate.

Kunstklein