Das Energierad

Heute waren wir im Energiezentrum der Robert-Havemann-Oberschule und haben Experimente mit dem „Energierad“ durchgeführt, das die Bewegungsenergie vom Treten in elektrische Energie umwandelt. Dieser Strom wird dann genutzt, um vergleichsweise eine Glühbirne, eine Energiesparlampe, eine LED, einen Wasserkocher oder ein Radio zu betreiben.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Eine Analyse durch Google Analytics wird nicht durchgeführt! Wenn Sie diese Webseite ohne Änderung an den Cookie-Einstellungen verwenden wollen und auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden und erst dann werden notwendige Cookies für 10 Tage in Ihrem Browser-Cache angelegt.

Schließen