Beitrag: Projekt „denk!mal“

Grundschule am Hohen Feld

Ich war so alt wie ihr. Und ich war dabei.

Für das Projekt „denk!mal“ hat sich die Klasse 6b der Grundschule am Hohen Feld dazu entschieden, ein Interview mit Kurt Hillmann zu führen und auf Video aufzunehmen.
Kurt Hillmann, in Berlin aufgewachsen und selbst Jude, hat die Nazizeit mit Glück und Verstand überlebt und war sofort bereit, an diesem Projekt teilzunehmen und den Kindern von seinem (Über-)Leben zu berichten.
Nach einiger Planungs- und Vorbereitungszeit, konnte das Interview schließlich in den Räumen des „Blindenmuseums Otto Weidt“ aufgeommen werden. Das Museum und eine vorher ermöglichte Führung, boten hier einen perfekten Rahmen für ein mahnendes und aufrüttelndes Gespräch. Ein Gespräch, das den Schülern/innen im Gedächtnis bleiben wird.

Als Projektteilnehmer wurde unser Video in der dazugehörigen Ausstellung vom 29.01.-09.02.18 ausgestellt. Zusätzlich durfte eine kleine Delegation an der feierlichen Abendveranstaltung im Plenarsaal des Abgeordnetenhauses teilnehmen.

hier noch der Link zum Video:
 
 
Blog

Pinke-Panke-Bauernhof

pünktlich zur Fütterungszeit der Hühner, Enten, Gänse, Kaninchen und Schweine öffneten wir die Übernachtungsställe aller Tiere, die sich frei auf dem Bauernhof bewegen dürfen.

Herbstprojekttag

Am 20. Oktober fand unser erster Projekttag in diesem Schuljahr statt.
Alle 1., 2. und 3. Klassen hatten an diesem Vormittag Freude an herbstlichen Angeboten.

Schwimmkurse Sportjugend 2022

Liebe Eltern,
mehrere Berliner Schwimmvereine bieten in Zusammenarbeit mit der Sportjugend Berlin und der Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie in den Herbstferien wieder Schwimm-Intensivkurse für Kinder an. 

Waldtage der Schulanfangsphase 2022

Traditionell war das Ziel unseres 1. Wandertages wieder der Bucher Forst. Viele Spiele, bei denen wir uns kennenlernten, Vertrauen übten und helfen konnten, förderten unseren Zusammenhalt.

Schliesszeiten 2023 – TikTok Belehrung

Liebe Eltern,
hiermit bitte ich um Kenntnisnahme der Ferien, Feiertage, Brückentage und Schließzeiten 2023 (2022-Anfang 2024) und um folgenden Hinweis:
TikTok kann für Ihre Kinder zum Problem werden, weil es in einigen Videos auf dieser Plattform darum geht, dass Minderjährige ihren Drogenkonsum filmen.

Skip to content