Elternbrief Neues Schuljahr 2020/2021

Liebe Eltern,

wie Sie den Medien vielleicht schon entnommen haben, plant die Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie in allen Schularten und Jahrgangsstufen zum Beginn des neuen Schuljahres 2020/21 wieder den Regelbetrieb stattfinden zu lassen, vorbehaltlich der weiteren Corona-Pandemie Entwicklung. Die gemeinsame Hoffnung auf mehr Normalität im Alltag rückt damit in greifbare Nähe.
Für das neue Schuljahr bedeutet dies, dass wir Ihre Kinder am Montag, den 10. August 2020 zum Unterrichtsbeginn um 8.00 Uhr wieder begrüßen und gemeinsam in das neue Schuljahr starten. Die Einschulung für unsere neuen Schulanfänger ist bereits geplant und findet am Samstag, den 15. August 2020 statt.
Wir dürfen in allen Fächern den Unterricht wieder aufnehmen. In den Fächern Sport und Musik kann es unter Beachtung des Infektionsschutzes während des Unterrichts zu Einschränkungen kommen.
Die Angebote unseres Hortes werden am Nachmittag wieder stattfinden. Schülerfahrten können im neuen Schuljahr ebenfalls durchgeführt werden.
Für die Hygieneregeln gilt weiterhin regelmäßiges Händewaschen und Lüften der Räume. Das Einhalten des bisherigen Mindestabstands wird aufgehoben aufgehoben.
Aufgrund der Zuordnung zur „Risikogruppe“ von Lehrer*innen und Erzieher*innen, kann es zu Einschränkungen im Pflichtunterricht und im Freizeitbereich kommen.
Sollten Kinder Grunderkrankungen haben, die bei einer Infektion mit dem Coronavirus einen schweren Krankheitsverlauf erwarten lassen, können diese Kinder unter Vorlage eines ärztlichen Attests bis auf Weiteres vom Unterricht in der Schule befreit werden und erhalten Angebote zum Lernen zu Hause. Dies gilt auch, wenn eine im Haushalt des Kindes lebende Person zur Risikogruppe gehört.
Sollte es in den Sommerferien zu Entscheidungen kommen, die eine Veränderung im schulischen Ablauf bewirken, werden wir Sie zeitnah in Kenntnis setzen.
Wir wünschen Ihnen einen entspannten Sommer und einen guten Start in das neue Schuljahr.

Mit freundlichen Grüßen
M. Imke/Schulleiter

Blog

Es ist Frühling

Im Frühling steht meistens die Pflanzenvermehrung in der Gartenarbeitsschule auf unserem Terminkalender, denn dort blühen jedes Jahr alle möglichen Frühblüher. Nun erforschten wir die Zwiebeln der Traubenhyazinthe im Klassenraum und nahmen Narzisse, Krokus und Winterling unter die Lupe.

Osterprojekttag

Trotz des Wechselunterrichts durfte unser Osterprojekttag in diesem Jahr nicht fehlen. Die Kinder bastelten unter anderem Osterkörbchen, die der Osterhase befüllte und auf der Wiese versteckte.

Alles Gute zum Muttertag

Wir gratulieren allen Mamas anlässlich des Muttertages am 9. Mai und bedanken uns herzlich für die zuverlässige und ausdauernde Unterstützung in dieser herausfordernden Zeit des Wechselunterrichts und Homeschoolings.

Gleichgewicht und Koordination

Die SG Einheit Pankow e.V. Abteilung Basketball
stellt uns als Ersatz für die Basketball-AG, aber auch zur freien Nutzung ein sportliches Angebot zur Verfügung

Informationsschreiben Nr. 10 der (SIBUZ)

Nun lautet der Beschluss, dass das Selbsttesten ab 19.04.21 verpflichtend in der Schule stattfinden muss. In diesem Brief möchte ich Ihnen Details zur Selbstteststrategie der Senatsverwaltung und unserer Schule zukommen lassen.

Skip to content

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Eine Analyse durch Google Analytics wird nicht durchgeführt! Wenn Sie diese Webseite ohne Änderung an den Cookie-Einstellungen verwenden wollen und auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden und erst dann werden notwendige Cookies für 10 Tage in Ihrem Browser-Cache angelegt.

Schließen