Traditionell findet in jedem Schuljahr in der letzten Schulwoche das Mobililli-Verkehrsprojekt für die 1. und 2. Klassen sowie die JüLGruppen statt. Am 18.6.2019 konnten alle Kinder wieder 10 tolle Stationen zum Thema „Verkehrssicherheit“ auf dem Schulhof besuchen. Eine besondere Station des „toten Winkels“ wurde von den Drittklässlern der JüLGruppen absolviert.

Im 2. Durchgang halfen die Drittklässler dann an den Stationen den jüngeren Schulkindern, erklärten Verkehrszeichen, gaben Tipps zum richtigen Verhalten im Straßenverkehr und beim Absolvieren des Fahrrad- und Rollerparcours. Vielen Dank dafür, das habt ihr klasse gemeistert!
Ein herzliches Dankeschön gilt auch allen Eltern und Praktikanten sowie dem Mobililli-Team! Bis zum nächsten Schuljahr!

Blog

Nach Klasse 4 ins Gymnasium?

Da das Anmeldeverfahren nicht so ganz einfach ist, möchte ich Ihnen die Möglichkeit geben, sich bei einem online-Vortrag über das Prozedere der Anmeldung an den grundständigen Gymnasien zu informieren.

SchoolFox

viele Klassen haben schon seit längerer Zeit sehr erfolgreich den „SchoolFox“ für die Kommunikation zwischen Eltern und Schule genutzt.

Tag der offenen Tür 2021

Hiermit laden wir alle Eltern der zukünftigen Schulanfänger*innen im Jahr 2022 herzlich ein, unsere Grundschule kennenzulernen.

Skip to content

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Eine Analyse durch Google Analytics wird nicht durchgeführt! Wenn Sie diese Webseite ohne Änderung an den Cookie-Einstellungen verwenden wollen und auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden und erst dann werden notwendige Cookies für 10 Tage in Ihrem Browser-Cache angelegt.

Schließen